≡ Menu

Abdomen

Abdomen Definition

Mit Abdomen wird ein eingegrenzter Bereich des menschlichen Oberkörpers bezeichnet. Andererseits wird der Begriff bei dortigen Beschwerden als medizinischer Ausdruck eines Krankheitssymptoms verwendet.

Das Abdomen unterteilt sich in Ober-, Mittel- und Unterbauch, deren oberste Grenze die Brustbeinspitze, deren unterste die Leiste ist. Mittel- und Unterbauch werden innerlich durch den Querdarm geteilt. Äußerlich lassen sich die Bereiche durch ihre knöchernen Anteile definieren: Den Oberbauch umschließen die Rippen, den Unterbauch das Becken, der Mittelbauch besitzt keinen Knochenschutz. Die Bauchhöhle gehört ebenfalls zum Abdomen.

Als allgemeines Erkrankungssymptom ohne direkte Ursachenklarheit wird ein akutes Abdomen bezeichnet. Die Ursachen dafür können vielfältig, teilweise lebensgefährlich sein.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: