≡ Menu

Abendland

Abendland Definition

Der Begriff Abendland hat sowohl eine geografische als auch eine kulturelle Bedeutung. Geografisch gesehen liegt das Abendland im Westen Europas. Die Länder Italien, Frankreich, England, Deutschland und die Iberische Halbinsel liegen vom Osten aus gesehen westlich und bildeten ursprünglich das Abendland, auch Okzident genannt.

Der Begriff Okzident leitet sich von der lateinischen Vokabel ­occidere ab, die untergehen oder niederfallen bedeutet und die sich auf die untergehende Sonne bezieht. Das Abendland wird auch häufig als das christliche Abendland bezeichnet. Gleichzeitig wird die Kultur, die von den Völkern in Europa seit dem Mittelalter geschaffen wurde, mit dem Begriff Abendland in Verbindung gebracht.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: