≡ Menu

Abkürzung Bankleitzahl

Die Abkürzung für Bankleitzahl lautet BLZ. Sie wird ausschließlich in Großbuchstaben und immer ohne Abkürzungspunkt geschrieben.

Die Abkürzung für eine Bankleitzahl wird künftig nur noch in historischen Texten zu finden sein, da das bisherige deutsche Kontosystem aus der Leitzahl und der Kontonummer durch die BIC und die IBAN ersetzt wurde.

Für die Umrechnung existiert ein mathematisches Verfahren, welches jedoch in einigen Fällen zu falschen Ergebnissen führt. So haben einige Banken nach einer Fusion die BLZ der übernommenen Bank zunächst parallel zur alten Leitzahl übernommen, unterstützen im neuen System aber nur noch ihre eigene Kennung.

Auch früher anstelle der zentralen Leitzahl nutzbare Sonderbankleitzahlen für einzelne Filialen wurden von den meisten Bankinstituten im Rahmen der Systemumstellung aufgegeben.

Werbung