≡ Menu

Abkürzung Mrs

Die englische Abkürzung „Mrs“ steht für das Wort „Mistress“.

Während im Amerikanischen Englisch hinter dem Kürzel ein Punkt steht, wird im Britischen Englisch darauf verzichtet.

Ausgesprochen wird die Anredeform wie „missis“, dahinter wird der Zuname der angeredeten Person gesetzt.

Früher verwendete man diese Anredeform nur bei verheirateten oder verwitweten Frauen. Die Anrede „Miss“, ähnlich dem deutschen „Fräulein“, wurde bei unverheirateten Frauen benutzt.

Wie im Deutschen gilt auch im Englischen die Anrede “Miss” als veraltet, unter Umständen sogar als beleidigend, und sollte daher vermieden werden.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: