≡ Menu

ad hoc

ad hoc Bedeutung

Der lateinische Ausdruck ad hoc bedeutet übersetzt zu diesem Zweck oder aus dem Augenblick heraus. Der Begriff findet in unterschiedlichen Zusammenhängen Verwendung.

Im Arbeitsleben wird oft eine Ad-hoc-Analyse gefordert, was bedeutet, dass die Auswertung auf die Schnelle angefertigt werden muss.

In der Informationstechnik gibt es Ad-hoc-Netze.

Im Wertpapierhandelsgesetz ist von einer Ad-hoc-Meldung die Rede. Das Gesetz legt fest, welche Informationen eine Ad-hoc-Meldung umfassen muss. Es geht um Tatsachen, die den Börsenkurs eines Wertpapieres beeinflussen können. Solche Insiderinformationen müssen umgehend den Anlegern und potenziellen Anlegern zur Kenntnis gebracht werden. Damit wird verhindert, dass andere Marktteilnehmer gegenüber den Insidern in Unternehmen benachteiligt werden.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: