≡ Menu

akquirieren

akquirieren Bedeutung

Akquirieren leitet sich vom lateinischen Wort “ad quaerere” ab, dessen deutschsprachige Bezeichnung erwerben ist. Die dazugehörigen Substantive lauten Akquisition und Akquise.

Hauptsächlich wird das Wort im Bankensektor benutzt, kommt aber mittlerweile auch in vielen weiteren Bereichen vor. Das Verb akquirieren wird mittlerweile auch als Synonym für kaufen, anschaffen und einwerben verwendet. Für Unternehmen gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, neue Interessenten zu finden. Dazu gehört auch die Kalt- und Warmakquise sowie die Nutzung verschiedener Massenmedien inklusive sozialer Netzwerke.

Anwendungsbeispiele: ‘Der Vertreter ist damit beschäftigt, neue Aufträge zu akquirieren.’ – ‘Über den firmeneigenen Newsletter möchten Unternehmen neue Kunden akquirieren, die in Zukunft regelmäßig einkaufen.’

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: