≡ Menu

Aktienfonds

Aktienfonds Definition

Aktienfonds sind Investmentfonds, welche die Gelder ihrer Anleger vollständig oder zum größten Teil in Aktien investieren. Hierbei besteht die Wahl zwischen unterschiedlichen Anlagestrategien, über deren Anwendung der jeweilige Verkaufsprospekt informiert.

Bei Anlegern besonders beliebt sind Aktienfonds mit Anlageschwerpunkten wie erneuerbare Energien oder Cleantech im umfassenden Sinn. Weitere häufig gewählte Varianten legen ausschließlich in im DAX oder einem anderen bekannten Index enthaltenen Aktien an. Auch die bewusste Entscheidung für Länderfonds ist möglich.

Für den einzelnen Anleger bieten Aktienfonds im Vergleich zu einem direkten Erwerb von Aktien den Vorteil einer breiten Streuung und eines mit dieser verbundenen geringeren Risikos.

Privatanleger können Anteile an Aktienfonds mittels einer einmaligen Einzahlung erwerben, verbreitet sind Fondssparpläne mit regelmäßigen Sparbeiträgen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: