≡ Menu

Allgemeinheit

Allgemeinheit Definition

Als Allgemeinheit bezeichnet man die Gesamtbevölkerung eines Bereiches (z. B. eines Landes oder eines Gebiets).

Im Zusammenhang mit Besitz und Zugehörigkeit meint man, wenn etwas der Allgemeinheit gehört, dass es keiner Einzelperson gehört und von allen Personen gleichermaßen genutzt werden darf.

Als Allgemeinheit wird auch eine aktuell vorliegende Situation (sei es in politischer, kausaler oder sonstiger Hinsicht) als Gesamtes bezeichnet. Die Allgemeinheit ist dann die Summe der momentan geltenden Umstände und Regeln.

Beispielsweise gibt es in der Mathematik in Beweisen die Formulierung ‚Ohne Beschränkung der Allgemeinheit’ (O. B. d. A.), die anzeigt, dass eine gewählte Einschränkung nur zur kürzeren Beweisführung dient und keine einschränkenden Konsequenzen in Hinblick auf das Resultat zur Folge hat.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: