≡ Menu

Ausgewogene Ernährung

Ausgewogene Ernährung Definition

Ausgewogene Ernährung bezeichnet eine gesunde Verteilung der Nährstoffe in unserer Nahrung.

Wichtig für eine ausgewogene Ernährung ist zunächst das Verhältnis der drei Makro-Nährstoffe: Proteine, Kohlenhydrate und Fette.

Proteine sollten den Hauptbestandteil der ausgewogenen Ernährung ausmachen, dann folgen möglichst komplexe Kohlenhydrate und zum Schluss gesunde Fette in geringen Mengen.

Ausgewogene Ernährung ist eine sinnvolle Ernährungsgrundlage für jeden Menschen, unabhängig von der Art der körperlichen Belastung – sie kann anschließend hin zur gesunden Ernährung gesteigert werden.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: