≡ Menu

Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit Definition

Berufsunfähigkeit ist der Verlust der Fähigkeit, den bisherigen Beruf weiter auszuüben. Sie stellt ein signifikantes Problem für den Betroffenen dar, weil ihm damit auch die Möglichkeit genommen wird, sich eine Lebensgrundlage zu erwirtschaften und wie bisher Einkommen in seinem erlernten Beruf zu erwirtschaften.

Berufsunfähigkeit kann die allgemeine Unfähigkeit bezeichnen, einen Beruf auszuüben, sie kann sich aber auch nur auf den bisherigen Beruf beziehen. In letzterem Fall wird dem Betroffenen eine Umschulung nahegelegt. Liegt dagegen eine allgemeine Berufsunfähigkeit vor, muss der Betroffene mit staatlichen Geldern versorgt werden. Gegen Berufsunfähigkeit kann und sollte sich jeder Erwerbstätige versichern lassen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: