≡ Menu

Betriebsorganisation

Betriebsorganisation Definition

Die Betriebsorganisation regelt in einem Unternehmen bestimmte Arbeitsabläufe durch Arbeitsablaufpläne oder Arbeitsanweisungen. Die Pläne und Anweisungen ordnen Mitarbeiter und Betriebsmittel einander zu. Dadurch soll das Erreichen der Betriebsziele optimiert werden. Mit einer guten Betriebsorganisation kann der Umsatz gesteigert und der Gewinn erhöht werden.

Eine festgelegte Betriebsorganisation mindert den Planungsaufwand, wenn die langfristigen Abläufe zuvor gründlich durchdacht wurden. Es entstehen Mechanismen, die es dem Mitarbeiter ermöglichen, einzelne Arbeitsschritte schneller zu erledigen. Betriebsorganisation hilft zum Beispiel, dass im Krankheitsfall oder bei Urlaub entsprechende Regelungen greifen. Nachteile der Betriebsorganisation können die Einschränkung der Kreativität und des Handlungsspielraums eines Mitarbeiters sein.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: