≡ Menu

Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft Definition

Bei der Betriebswirtschaft – genauer Betriebswirtschaftslehre – handelt es sich um ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften. Die grundsätzliche These ist, dass Güter nicht in unendlichem Maße vorhanden sind und daher ein ökonomischer Umgang damit erforderlich ist. Dabei widmet sich die Betriebswirtschaft konkret den einzelnen Betrieben.

Das Ziel ist es, die Entscheidungsprozesse im Unternehmen, die ja zumeist von mehreren Verantwortlichen getragen werden, zu erklären und auch zu unterstützen. Dies betrifft übrigens nicht nur private Unternehmen. Die Regeln der Betriebswirtschaft gelten natürlich analog für den öffentlichen Bereich, auch wenn sie auf kommunaler oder staatlicher Ebene nicht immer ausreichend Berücksichtigung finden.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: