≡ Menu

Biologie

Definition Biologie

Die Biologie (altgriechisch βίος bíos, „Leben“, und λόγος lógos, „Lehre“) befasst sich mit dem Lebendigen. Sie untersucht und bestimmt allgemeine Gesetzmäßigkeiten, denen lebende Strukturen wie Tiere, Pflanzen, Pilze, Bakterien und Einzeller unterworfen sind.

In diversen Teilbereichen analysiert die Biologie Aufbau, Entwicklung und Rahmenbedingungen, in denen bestimmte Lebensformen existieren. Dazu zählen Disziplinen wie die Botanik, die Zoologie und die Anthropologie.

Darüber hinaus ist sie als interdisziplinäre Wissenschaft gefragt, wie Ökologie, Biochemie, Biophysik, Medizin und Bionik beweisen.

Im Rahmen der zunehmenden Technisierung der Welt sind umweltschonende und gleichzeitig effektive Entwicklungen von Bedeutung. Zu ihrer Förderung tragen die genauen Beobachtungen der Biologie bei.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: