≡ Menu

Bionik

Bionik Definition

Der Begriff Bionik setzt sich aus Biologie und Technik zusammen.

In ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit geht es Bionikern um das Beobachten natürlicher Gegebenheiten bei Tieren und Pflanzen unter der Fragestellung, inwiefern diese Aspekte für menschliche Technik von Nutzen sind. Anschließend werden vor allem mechanische, strukturelle oder organisatorische Ideen und Konzepte für spezielle Zwecke entwickelt.

Die Bionik rückt zunehmend in den Fokus technischer Betriebe. Bekannte Beispiele bionischer Produkte etc. sind:

  • der Klettverschluss und der Lotusblüten-Effekt,
  • Mini-Helikopter, die wie Libellen fliegen,
  • Schwimmanzüge mit Haihaut-Effekt und
  • auf längere Sicht Autos in Form eines Pinguins (optimaler Strömungswiderstand).

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: