≡ Menu

Bückstabü

Bückstabü Bedeutung

Bückstabü ist ein von Till Lindemann erfundener Neologismus und wurde erstmals auf der 2009 veröffentlichten  CD “Liebe ist für alle da” der in deutscher Sprache singenden Band Rammstein verwendet.

Der Autor selbst erklärt das Wort einerseits  als Stellvertreter für “Was immer Du willst”, bezeichnet es in Interviews jedoch auch als Synonym für Begriffe wie Sucht, ungezügelte Triebe und grenzenloses Verlangen.

Der Song, in welchem das Wort Bückstabü vorkommt, trägt den verkürzenden Titel B***** und ist 4:15 Minuten lang. Das Lied  handelt davon, dass sich der Sänger nach dem Bückstabü sehnt. Zugleich wird ihm von der Erfüllung seiner Sehnsucht nach diesem abgeraten.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: