≡ Menu

Burleske

Burleske Definition

Der Begriff Burleske stammt von dem italienischen Wort burlesco und dem französischen Begriff burlesque. In der Literatur wird damit ein derbes und komisches Theaterstück bezeichnet, das heute auch Posse oder Schwank genannt wird.

In Italien stand im 16. Jahrhundert die Umschreibung burlesk für eine Art Spott, der mit Zoten versehen war. Eine vulgäre Sprache verbunden mit einer überzeichneten Komik sind die Merkmale der Burleske, die im 18. Jahrhundert zunächst von der Literaturkritik in den deutschen Sprachraum eingeführt wurde und hundert Jahre später auch von den damaligen Autoren verwendet wurde.

In der Musik wird unter einer Burleske ein Werk verstanden, das heiter und humorvoll ist.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: