≡ Menu

Crossmarketing

Crossmarketing Definition

Das Crossmarketing bezeichnet das Zusammenarbeiten zwischen zwei Unternehmen, um durch gemeinsame Werbeaktionen ein Produkt besser vermarkten zu können. Gleichzeitig sollen potentielle Kunden auf das Produkt aufmerksam gemacht werden, die sich bislang nicht erreichen ließen.

Crossmarketing wird auch als Marketingkooperation bezeichnet. Wegen seiner verhältnismäßig geringen Kosten erfreut sich das Crossmarketing großer Beliebtheit bei Marketingfirmen.

Damit die Marketingkooperation einen erfolgreichen Verlauf nimmt, sollten die Produkte reizvoll für ähnliche Bevölkerungsgruppen sein, dürfen aber untereinander keine Konkurrenz aufweisen.

Zu den Formen des Crossmarketings zählen u. a. Sponsoring, Produktplatzierung, gemeinsame Produktentwicklungen, gemeinsame Kommunikation, Lizenzierungen, Produktbündelungen sowie Vertriebspartnerschaften.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: