≡ Menu

darstellende Kunst

darstellende Kunst Definition

Bei der darstellenden Kunst handelt es sich um einen Überbegriff für Kunstformen, die dem Publikum durch spezielle Darstellungen oder Darbietungen vorgeführt werden.

Da sie einen Livecharakter aufweisen, lassen sich diese Kunstformen auch als ephemere Künste bezeichnen. Der griechische Begriff Ephemeros bedeutet soviel wie „flüchtig“ oder „für einen Tag“.

Heutzutage können fast sämtliche darstellenden Kunstwerke konserviert bzw. aufgezeichnet werden. Die Zuordnung zur darstellenden Kunst ist jedoch erhalten geblieben.

Als typische Vertreter der darstellenden Kunst gelten das Theater mit Figuren- und Objekttheater, das Schauspiel, Musicals, Opern, Operetten, Kabarett, Variété, Comedy, Marionettentheater, Pantomime, Zirkus, Zauberkunst, Tanzen, Konzeptkunst sowie Film- und Internetkunst.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: