≡ Menu

Datenschutz

Definition Datenschutz

Datenschutz meint den Schutz zumeist personenbezogener Daten. Er obliegt in erster Hinsicht dem Besitzer der Daten, da zunächst nur er sie hat. Gibt er sie weiter, und willigt die andere Partei ein, seine Daten zu schützen, so obliegt der Datenschutz auch ihr.

Zum Datenschutz gehört es auf persönlicher Ebene, die eigenen Daten nur dann weiterzugeben, wenn man sich versichert hat, was mit ihnen geschieht.

Unternehmerischer Datenschutz läuft meist etwas technischer ab, da Daten häufig übers Internet übermittelt werden. Schutz vor Hacker-Angriffen bei der Übermittlung und die Vermeidung gehackter Datenbanken stellen in diesem Zusammenhang die wichtigsten Maßnahmen zum Datenschutz dar.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: