≡ Menu

Datensicherung

Datensicherung Definition

Unter der Datensicherung – auch als „Back-up“ bezeichnet – ist das Kopieren von Daten zu verstehen, um diese im Fall eines Systemfehler rasch wieder zurückspielen zu können. Die Datensicherung kann sowohl auf externen als auch auf internen Medien erfolgen. Wichtig ist es, sich die Intervalle genau zu überlegen.

Nur regelmäßige Sicherungen können den User bei einem Hardwarecrash vor erheblichem Datenverlust schützen! Jedes Back-up-Programm bietet aber die Möglichkeit, die Datensicherung automatisiert durchzuführen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: