≡ Menu

Derivate

Definition Derivate

Derivate sind Wertpapiere, deren Preis oder Kurs von der Kursentwicklung eines Basiswertes abhängig ist.

Der Begriff Derivat stammt von der lateinischen Vokabel derivare ab, die ableiten bedeutet.

Derivate werden an der Börse oder außerbörslich gehandelt.

Die Kursschwankungen des Basiswertes werden durch die Derivate überproportional nachgebildet (Hebelung).

Als Basiswerte dienen Wertpapiere, Geldmarktinstrumente, Devisen, Waren, Edelmetalle, Indizes, Zinssätze oder auch bestimmte Ereignisse in der Wirtschaftswelt.

Zu den bekanntesten Derivaten zählen Futures, Forwards, Optionen, Swaps, Devisentermingeschäfte, Warentermingeschäfte, Zinstermingeschäfte und Zertifikate.

Derivate werden zur Spekulation auf Kursschwankungen des Basiswertes, zum Ausnutzen von Differenzen zwischen Ankaufskurs und Verkaufspreis und zur Absicherung gegen Wertverluste eingesetzt.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: