≡ Menu

Determinanten

Determinanten Definition

Determinanten sind in der Mathematik Zahlen, die einer quadratischen Matrix (einer geordneten Zahlenliste mit gleicher Spalten- und Zeilenzahl) zugeordnet werden.

Determinanten bezeichnen im zweidimensionalen Raum den Flächeninhalt des von den Spaltenvektoren gebildeten Parallelogramms und im dreidimensionalen Raum das Volumen des aufgespannten Körpers.

Determinanten werden in einer zweireihigen Matrix durch Multiplikation der links oben und rechts unten befindlichen Elemente unter anschließender Subtraktion des Produktes aus den links unten und rechts oben befindlichen Elementen ermittelt.

In der Ökonomie sind Determinanten Faktoren, die betriebliches Handeln bestimmen. Solche Faktoren sind u. a. rechtliche und ökonomische Rahmenbedingungen und die verfügbare Technik.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: