≡ Menu

Dividendenrendite

Dividendenrendite Definition

Die Dividendenrendite gehört zu den Aktienkennzahlen und gibt die Verzinsung des eingesetzten Kapitals bei der Berücksichtigung der Dividende an.

Ihre Berechnung erfolgt durch die Division der zuletzt ausgeschütteten Dividende durch den Aktienkurs und der Multiplikation des Ergebnisses mit Hundert.

Die Dividendenrendite verändert sich regelmäßig durch Bewegungen im Aktienkurs. Als gut gilt bei deutschen Aktien eine Dividendenrendite von zwei bis drei Prozent.

Die DAX-Aktien mit den besten Dividendenrenditen sind im fünfzehn Titel umfassenden zusätzlichen Index DivDAX zusammengefasst.

Neben der nominellen lässt sich für jeden Aktienbesitzer die persönliche Dividendenrendite errechnen, indem der Tageskurs in der Rechenformel durch den tatsächlich bezahlten Kaufpreis ersetzt wird.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: