≡ Menu

elitär

elitär Bedeutung

Als “elitär” wird eine Denkweise oder öffentliche Haltung bezeichnet, die sich über andere Menschen erhaben dünkt.

Das Adjektiv “elitär” leitet sich ab vom lateinischen Wort für “Auslese” (electus).

Die “Elite” ist immer eine Gruppe von Personen, die auf Grund übereinstimmender Merkmale, die sie besser stellt als die Masse, eine höhere Position in der Gesellschaft einnimmt. Insofern ist das Wort “elitär” eigentlich eine Bezeichnung, die einer einzelnen Person nur im Zusammenhang mit einer bestimmten Gruppe zugeordnet werden kann, z.B. der Machtelite oder der Bildungselite.

Der Begriff “elitär” wird in der allgemeinen Verwendung eher negativ bewertet, da jedes demokratische Gemeinwesen die Gleichstellung seiner Mitglieder anstrebt.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: