≡ Menu

Entspannung

Definition Entspannung

„Entspannung“ ist ein biophysikalischer Begriff, der sich auch für die Kennzeichnung ideeller Zustände im allgemeinen Sprachgebrauch etabliert hat. Im Ursprung bezeichnet er die Entlastung der Muskulatur oder die Verminderung von Druckverhältnissen.

Von diesen Bedeutungen her hat sich der Begriff „Entspannung“ zuerst für die gelöste körperliche und geistige Verfassung eines Individuums durchgesetzt (im Gegensatz zur Anspannung), sich als Beschreibung für die angenehme Atmosphäre in der interpersonellen Kommunikation etabliert und schließlich seinen Weg bis in die Weltpolitik gefunden.

Unter „Entspannungspolitik“ werden die internationalen Aktivitäten verstanden, die mit Beginn der 1970er Jahre zum Ende des „Kalten Krieges“ zwischen den damaligen Weltsystemen geführt haben.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: