≡ Menu

Entwicklungspsychologie

Definition Entwicklungspsychologie

Die Entwicklungspsychologie beschäftigt sich mit denjenigen Veränderungen des Menschen, die zeitlich andauern und aufeinander aufbauen.

Veränderungen, die aufgrund von plötzlichen äußeren Einflüssen oder Stimmungswechseln entstehen, sind damit nicht Gegenstand der Entwicklungspsychologie.

Es gibt verschiedene Stufenmodelle, nach denen bestimmte Entwicklungsschritte zwingend auf anderen aufbauen müssen.

Nach heutigem Verständnis endet Entwicklung nicht mit dem Erwachsenwerden, sondern dauert das ganze Leben lang an.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: