≡ Menu

Epik

Epik Definition

Epik ist erzählende Dichtung, die eine Geschichte entweder in aller Breite oder in knapper Form erzählt. Dabei kann es sich um Zustände oder Begebenheiten handeln, die dargestellt werden.

Epische Formen sind unter anderem Novelle, Erzählung, Roman, Märchen, Sagen und Kurzgeschichte. Aber auch Versformen wie Ballade und Epos sind epische Darstellungen.

Es wird zwischen der großen und der kleinen Form unterschieden, wobei das Unterscheidungsmerkmal sich oft aus dem Umfang des Werkes ableitet.

Die Grenzen zwischen den Bereichen der Epik sind fließend. Im Gegensatz zum Drama wird in der Epik ein Ereignis als vollständig vergangen erzählt.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: