≡ Menu

Erlösung

Erlösung Definition

Erlösung meinte in der Antike die Befreiung von Sklaven durch einen Freikauf. Heute handelt es sich um einen religiösen Begriff, welchen die ihn verwendenden Glaubensrichtungen unterschiedliche verwenden.

Im Judentum bezieht sich die Bitte um Erlösung einerseits auf eine Verbesserung der Lebensumstände in der diesseitigen Welt und andererseits auf eine sich nach dem Kommen des Messias bildende Idealwelt. Das Christentum versteht unter Erlösung vorwiegend die Vergebung der Sünden, während der Buddhismus Erlösung in der Befreiung vom Kreislauf der Wiedergeburt vollendet sieht.

Zwischen den christlichen Konfessionen ist umstritten, ob die Erlösung alleine durch Gottes Gnade oder auch durch menschliche gute Taten erfolgt. Umgangssprachlich gilt als Erlösung die Befreiung von einer drückenden Last.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: