≡ Menu

Futures

Futures Definition

Futures ist die Abkürzung für verbindliche Future-Kontrakte, die an Terminbörsen gehandelt und notiert werden. Die Abwicklung an diesen spezialisierten Börsen für derivative Finanzinstrumente erfolgt über Clearingstellen, die die Transaktion garantieren. Die Marktteilnehmer erbringen eine Sicherheitsleistung, auch Initial Margin genannt.

Futures legen für eine bestimmte Menge, die Kontraktgröße, eine bestimmte Gattung, den Basiswert, einen Preis fest, der für einen in der Zukunft liegenden Termin bestimmt wird. Somit können zwischen dem Abschluss des Vertrages und seiner Erfüllung Tage, Wochen oder gar Monate liegen. Bezieht sich der Basiswert des Terminkontraktes auf Waren, spricht man von Commodity Futures, bei Finanzterminkontrakten von Financial Futures.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: