≡ Menu

Glücksspiel

Definition Glücksspiel

Glücksspiele gehören zu den Gesellschaftsspielen und bilden eine eigene Gruppe. Damit unterscheiden sie sich gegenüber kombinatorischen oder strategischen Spielen und ebenso zu Spielen mit körperlichem Einsatz, den Geschicklichkeitsspielen.

In den gut 3.000 Jahren seiner Geschichte unterlag das Glücksspiel diversen Einschätzungen und regulativen Maßnahmen. Jedes Land definiert den Begriff unterschiedlich, doch ist ein wichtiges Kriterium das reine Zufallsprinzip, das dem Spieler keinen Einfluss erlaubt. Ein anderes Kriterium bilden (Geld-)Einsatz und Gewinnmöglichkeiten. Der notwendige Geld- oder Vermögenseinsatz unterscheidet das Glücksspiel beispielsweise von einem reinen Gewinnspiel.

Kasinos und Spielhallen sind beliebte Treffpunkte für Glücksspiele. Heute weiß man außerdem um die Suchtgefahr.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: