≡ Menu

Handel

Handel Definition

Der Handel übernimmt den Gütertransfer zwischen Produzenten und Konsumenten.

Der institutionelle Handelsbegriff bezeichnet Handelsunternehmen. Im funktionellen Sinn bedeutet Handel die Beschaffung und Weiterveräußerung nicht selbst produzierter oder verarbeiteter Waren.

Der Großhandel verkauft Waren nicht an private Haushalte, sondern vornehmlich an Einzelhändler oder Industriebetriebe. Je nach Absatzgebiet wird zwischen Binnen- und Außengroßhandel unterschieden.
Dagegen zählen die privaten Endverbraucher zu den Kunden des Einzelhandels.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: