≡ Menu

Handelsregister

Handelsregister Definition

Das Handelsregister ist ein öffentlich zugängliches, bei den Amtsgerichten geführtes Register, in dem bestimmte Informationen über Handelsgesellschaften und Kaufleute (seit 2007 nur noch in elektronischer Form) verzeichnet sind.

Einige der Eintragungen besitzen lediglich informativen („deklaratorischen“) Charakter, während andere („konstitutive“) Eintragungen eine Rechtswirkung auslösen. So entsteht die Rechtsfähigkeit einer Aktiengesellschaft erst mit ihrer Verzeichnung im Handelsregister.

In Abteilung A des Handelsregisters sind Einzelkaufleute und Personengesellschaften (OHG und KG) eingetragen, während die Abteilung B alle Kapitalgesellschaften (GmbH und AG) aufführt.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: