≡ Menu

hartzen

hartzen Bedeutung

In der deutschen Jugendsprache gibt es häufig Begriffe, die von den Namen prominenter Personen abgeleitet werden. Das gilt auch für das Verb hartzen, das aus den sogenannten Hartz IV Gesetzen abgeleitet wurde. Für diese wiederum stand der frühere VW-Vorstand Peter Hartz Pate.

Der negativ belegte Begriff steht für Untätigkeit und drückt aus, dass jemand herumhängt oder gar herumgammelt, ohne selbst für seinen Lebensunterhalt zu sorgen.

Im Jahr 2009 schaffte es der politisch äußerst brisante Begriff hartzen sogar in die Endausscheidung und wurde anschließend zum Jugendwort des Jahres ernannt.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: