≡ Menu

Hebel

Hebel Definition

Der Begriff Hebel ist etwas verwirrend. Einem Anleger sagt der Hebel einzig, wie viele Optionsscheine er bei einem bestimmten Kurs des jeweiligen Basiswertes für den Wert erwerben könnte.

Streng genommen – und obwohl der Begriff vielfach in dieser Weise benutzt wird – gibt er keine Auskunft darüber, wie sich wertmäßig ein Call oder Put entwickelt, wenn der Kurs des Basiswertes steigt oder fällt.

Beispiel: Der Kurs des Basiswertes steigt um 10 Prozent. Dann würde bei einem ‘Hebel’ von 2 der Preis der Option um 20 Prozent ansteigen. – Diesem weit verbreiteten Verständnis von ‘Hebel’ entspricht eher die Kennzahl Omega.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: