≡ Menu

Heterogenität

Heterogenität Definition

Der Begriff Heterogenität findet in Natur- und Geisteswissenschaften Verwendung.

Er beschreibt jeweils die Verschiedenartigkeit einzelner Elemente einer Gesamtmasse, die in einem oder mehreren Merkmalen deutlich voneinander abweichen.

Das Gegenteil der Heterogenität ist die Homogenität.

Im naturwissenschaftlichen Heterogenitätskontext lassen sich etwa unterschiedliche Grundstoffe eines Gemischs ohne Mikroskop erkennen, beispielsweise Zimt und Zucker, Kupfer und Aluminium oder Salz und Pfeffer.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: