≡ Menu

Inflation

Definition Inflation

Inflation ist die Verringerung des Wertes der Währung. Für die gleiche nominelle Summe bekommt man in Zeiten einer Inflation weniger Ware als im jeweiligen Vergleichsjahr.

Die Inflation ist zusammen mit der Deflation eine wirtschaftlich normale und zu erwartende Entwicklung der Währung, die in leichter Form ständig auftritt. Sie ist zugleich ein Phänomen der freien oder sozialen Marktwirtschaft, in sozialistischen Volkswirtschaften tritt sie aufgrund staatlich reglementierter Preisniveaus nur gewollt auf.

Inflation ist zugleich geschichtlich relevant; die deutsche Hyperinflation Anfang der 1920er-Jahre hat beispielsweise zu einem für Deutschland typischen inflationsängstlichen Verhältnis zum Geld geführt.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: