≡ Menu

Intelligenz

Intelligenz Definition

Intelligenz bezeichnet in der Psychologie die kognitiven Fähigkeiten eines Menschen. Zu diesen gehören zum Beispiel sprachliche, logisch-mathematische und problemlösende Fähigkeiten.

Die Intelligenz kann in Intelligenztests gemessen und in einem Intelligenzquotienten (IQ) ausgedrückt werden. Die Intelligenztests sind allerdings nicht einheitlich, es gibt eine Vielzahl von Tests für unterschiedliche Anwendungsgebiete. Auch die Frage, welche kognitiven Fähigkeiten im Einzelnen zur Intelligenzleistung zählen und wie diese gewichtet sein sollen, kann nicht einheitlich beantwortet werden.

Inzwischen verbreitet sich auch die Ansicht immer mehr, dass es neben der rein kognitiven Intelligenz weitere Intelligenzen gibt. So wird zum Beispiel von der emotionalen Intelligenz, der musikalisch-rhythmischen Intelligenz oder der körperlich-kinästhetischen Intelligenz gesprochen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: