≡ Menu

interdisziplinär

interdisziplinär Definition

Interdisziplinär ist das Adjektiv zur Interdisziplinarität.

Bei einer interdisziplinären Arbeitsweise kommen die Ansätze unterschiedlicher Fachrichtungen zur Anwendung.

In der universitären Ausbildung vereinigen interdisziplinäre Studiengänge die Inhalte verschiedener Fächer. Zudem haben sich aus der Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Fächern eigene neue Forschungsfelder entwickelt. Bekannte Beispiele sind die Wirtschaftsinformatik, die Methoden der Wirtschaftsforschung sowie der Informatik verwendet, und die Sozialökonomie.

In der modernen Wirtschaft ist die interdisziplinäre Arbeitsweise ebenso wie in nahezu allen Wissenschaften unverzichtbar.

Auch in der Medizin ist die gemeinsame Arbeit von Fachärzten unterschiedlicher Richtungen wie bei der Diagnosestellung durch den Gastroenterologen und einer anschließenden Operation durch einen Chirurgen unverzichtbar.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: