≡ Menu

irrelevant

irrelevant Bedeutung

Bedenkt man, dass in “irrelevant” das lateinische Verb “relevare” (etwas “wieder in die Höhe heben”) steckt und die Vorsilbe “ir” eine verneinende Funktion hat, dann bedeutet das Wort eigentlich nichts anderes als “unerheblich”. Genau in diesem Sinne wird es auch gebraucht.

Alles, was in einem konkreten Kontext keine Rolle spielt, was unwichtig oder vernachlässigbar ist, kann in eben diesem Kontext als irrelevant bezeichnet werden. Das Wort ist hauptsächlich der Bildungssprache zuzuordnen. Die Wissenschaft nennt Faktoren irrelevant, die keinen Einfluss haben auf den zu beschreibenden oder einzuschätzenden Sachverhalt. Umgangssprachlich wird “irrelevant” manchmal auch im Sinne von “egal, einerlei, schnuppe” gebraucht.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: