≡ Menu

IT Compliance

IT Compliance Definition

IT-Compliance steht für die Einhaltung und Befolgung von Regeln innerhalb eines Unternehmens im Bereich der IT. Sicherheitsrisiken sind demnach, wenn Vertraulichkeit, Integrität oder Authentifizierung bedroht sind. Um diese Risiken auszuschließen beziehungsweise zu mindern, werden Verhaltensvorgaben erarbeitet. An diesem Verhaltenskodex haben die Mitarbeiter sich zu orientieren.

Die Einhaltung der Vorgaben, Gesetzen und Vorschriften muss nachgewiesen werden. Das geschieht sowohl intern als auch extern zum Beispiel durch eine Aufsichtsbehörde. IT-Compliance ist innerhalb eines Unternehmens eine Organisationseinheit, der alle Aufgaben in diesem Zusammenhang übertragen sind. Dazu zählt das Erfassen gesetzlicher Regelungen und deren Umsetzung im Betrieb und das Erarbeiten von Standards für das Unternehmen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: