≡ Menu

Konfektionierung

Konfektionierung Bedeutung

Der Begriff Konfektionierung stammt ursprünglich aus der Textilindustrie. Nicht nur das passgenaue Design der Bekleidung, sondern auch der Zuschnitt der Einzelteile, der gesamte Fertigungsablauf und sogar der Versand ist Teil der Konfektionierung. Eine Ableitung davon stellt das Wort Konfektionsgröße dar.

In anderen Produktionsbereichen wird mit der Konfektionierung die passgenaue Anfertigung der Endstücke bezeichnet. Dazu gehören die genaue Längenausdehnung und weitere Aufteilungsmöglichkeiten.

Anwendungsbeispiel: ‘Die Abteilung ist für die gesamte Konfektionierung verantwortlich, ihre Aufgabe ist aber auch, Möglichkeiten für die Verbesserung von Produktionsabläufen ausfindig zu machen.’

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: