≡ Menu

Konzern

Konzern Definition

Ein Konzern besteht aus mehreren Unternehmen, die zu einer wirtschaftlichen Einheit zusammengeschlossen worden sind und die gemeinsam geführt werden.

In der Regel wird die stärkere Firma schwächere Konkurrenten erwerben, um so die eigene Marktmacht zu vergrößern. Es können aber auch durchaus branchenfremde Gesellschaften gekauft werden, um die Angebotsvielfalt zu vergrößern.

Ein wesentliches Merkmal eines Konzerns ist, dass die Unternehmen zum größten Teil eigenständig agieren und auch bilanzieren, sie sind also rechtlich selbstständig. Natürlich hat die Konzernmutter beherrschenden Einfluss auf die Tätigkeit der eingebundenen Unternehmen, sie kann diese also wieder verkaufen, schließen oder auch neue Betriebsstätten errichten.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: