≡ Menu

Krieg

Definition Krieg

Krieg ist eine Auseinandersetzung zwischen Kollektiven (oft Staaten), die mit erheblichem Einsatz von Gewalt erfolgt.

Dabei werden gezielt Menschen und Sachwerte angegriffen. In einem Krieg beabsichtigen die Beteiligten, einen bestehenden Konflikt mit militärischen Mitteln zu lösen.

Krieg führt zu Tod, Verletzungen und erheblichen Sachschäden. In der Geschichte der Menschheit gab es ungefähr 14.400 Kriege mit 3,5 Milliarden Todesopfern.

Ein Krieg kann durch einen Waffenstillstand faktisch beendet oder ausgesetzt werden; in einer Kapitulation erklärt eine der Kriegsparteien ihre Niederlage.

Der Gegenbegriff zum Krieg ist der Frieden. Der Pazifismus lehnt den Krieg als Mittel der Politik kategorisch ab.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: