≡ Menu

Krise

Definition Krise

Eine Krise ist der Tiefpunkt eines Konfliktfalls. Damit kann eine Krise theoretisch nur im gesamten Verlauf des Problems als solche definiert werden – im Sprachgebrauch spricht man allerdings auch dann von einer Krise, wenn die Entwicklung subjektiv als solche empfunden wird.

Krisen kann es in jedem Zusammenhang geben, von der Liebesbeziehung bis hin zur Wirtschaft. Die Krise kann überwunden werden, sie kann aber auch zum Scheitern der Sache führen. Die meisten Krisen wären vermeidbar gewesen, da sie anhand eindeutiger Signale als Krisen zu erkennen sind und auch ihre Vorboten meist erkennbar waren, aber ignoriert wurden.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: