≡ Menu

kuvertieren

kuvertieren Bedeutung

Als “kuvertieren” wird allgemein das Einstecken eines Briefbogens in einen Briefumschlag bezeichnet. Im erweiterten Sinne ist damit generell die Bereitstellung von (Print)-Erzeugnissen für den Versand gemeint.

Das Verb leitet sich ab vom französischen Wort “Kuvert”, wo es allerdings auch ein Gedeck bei Tisch bedeuten kann. Im Englischen steht das Wort “cover” für “bedecken”.

Als postalische Maßnahme kam das “Kuvertieren” erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf, als neue Techniken die Herstellungskosten für Papier erheblich reduzierten. Zuvor wurden Briefe lediglich gefaltet oder gerollt und versiegelt. Heute übernehmen automatische Maschinen das Kuvertieren, die bis um das Dreißigfache schneller sind als die menschliche Hand.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: