≡ Menu

m. E. Abkürzung

Die Abkürzung “m.E.” steht für “meines Erachtens”.

Die Redewendung wird in zweifacher Hinsicht verwendet: Zum einen wird damit ein persönlicher Kenntnisstand im Sinne von “soviel ich weiß” beschrieben, zum anderen eine Einschätzung im Sinne von “ich meine dazu” gegeben. In beiden Fällen wird eine Information auf die persönliche Ebene transformiert.

Die Formulierung “meines Erachtens nach” ist falsch. Die Präposition “nach” ist zwar häufig bei Redewendungen anzutreffen, die ebenfalls eine Information auf der persönlichen Ebene übermitteln. Aber hier ist zwingend der Dativ gefordert – wie in “meinem Gefühl nach”.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: