≡ Menu

Mainstream

Mainstream Bedeutung

Mit dem englischen Wort Mainstream (dt. „Hauptstrom“) wird eine einflussreiche gesellschaftliche Tendenz bezeichnet, die das vorherrschende Verhalten oder den vorherrschenden Geschmack einer größeren Mehrheit repräsentieren soll.

Obwohl der Begriff Mainstream selbst nicht negativ belegt ist, wird er des Öfteren in einem negativen Zusammenhang verwendet, um ein Unbehagen oder das Missfallen über eine gesamtgesellschaftliche Entwicklung aufzuzeigen, die – von der Mehrheit akzeptiert und weitergetragen – längerfristig zu einer Verflachung des Kulturlebens führe.

In einer Politik des „Mainstreamings“ wird hingegen Wert darauf gelegt, den „gedanklichen Mainstream“ auf positive Weise zu beeinflussen, sodass z. B. die Gleichstellung von Mann und Frau erwirkt und dauerhaft gewährleistet werden kann (Gender Mainstreaming) oder aber die vollständige Akzeptanz und Inklusion von Menschen mit Behinderung in der Bevölkerung durchsetzbar wird (Disability Mainstreaming).

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: