≡ Menu

Mehrzahl Dom

Die Mehrzahl von Dom lautet Dome – und nicht Doms. Dies ist die Genitivform von Dom.

Sowohl im Nominativ, Genitiv als auch Akkusativ ist Dome die Plural-Form. Nur der Dativ macht eine Ausnahme, hier spricht man von den Domen.

Beispielsätze: Gern möchten wir noch vor Karneval die Dome in Köln und Mainz besichtigen. – Dome wurden nicht nur in Köln und Mainz, sondern auch in Ulm, Münster und sogar in der kleinen Stadt Meldorf errichtet.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: