≡ Menu

Mehrzahl von Honig

Die Mehrzahl von “Honig” lautet “Honige”.

Im Dativ wird hinten ein “n” angehängt (“den Honigen”), in allen anderen Fällen bleibt der Plural unverändert.

Geht es um die Angabe von Honigmengen, findet die Mehrzahl-Form allerdings keine Anwendung. Nur wenn von mehreren Honigarten die Rede ist, greift das Wort “Honige”.

Beispielsätze: Egal ob ein einziges Glas Honig oder fünf Gläser Honig – Honig bleibt Honig. – Je nachdem, von welchen Pflanzen die Bienen Nektar sammeln, unterscheiden sich die Honige in Aussehen und Geschmack.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: