≡ Menu

Mehrzahl von Lob

Da “Lob” ein abstrakter Begriff und nicht zählbar ist, kommt er in der Sprachpraxis ganz ohne Mehrzahl-Form aus: Jemand kann viel oder wenig Lob erhalten, er kann oft oder selten Lob zu hören bekommen. Man kann jemandem Loblieder singen oder Lobeshymnen über ihn abhalten.

Laut Duden existiert dennoch auch die Plural-Form “Lobe”. Wer möchte, kann also Lobe spenden, so viel er will, und hat dabei auch sprachlich alles richtig gemacht.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: